Verkehrswegebauseminar

P R O G R A M M A B L A U F
am 25. Januar 2017
3. Verkehrswegebau und Geotechnik - Tage in Tostedt
V E H R K E H R S W E G E B A U

 

  • Ab 09:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer und Begrüßung
  • 09:15 Uhr bis 10:15 Uhr Bindemittel für die Bodenbehandlung (Dipl.-Ing. A. Michel)
    • Zusammensetzung von Bindemitteln
    • Wirkungsweisen unterschiedlicher Bindemittel
    • Verarbeitungszeiten
    • Anwendung und Einsatzbereiche
  • 10:15 Uhr bis 10:40 Uhr Pause (Getränke / Imbiss)
  • 10:40 Uhr bis 11:25 Uhr Feuchteklasse WS im Betonstraßenbau (Dipl.-Ing. A. Michel)
    • Was bedeutet das für den Betonlieferanten aus Sicht eines Bindemittels- und Betonerzeugers
  • 11:25 Uhr bis 12:00 Uhr Ermüdungsverhalten von Straßenbaubitumen (B.-Sc. N. Lindemann)
    • Präsentation der aktuellen Masterarbeit
  • 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr Mittagspause (Getränke / Imbiss)

  • 13:00 Uhr bis 14:15 Uhr Änderungen in den Regelwerken (Prof. Dr.-Ing. H.-H. Weßelborg)
    • Welche Auswirkungen zeigen die aktuellen Änderungen in den ZTV Asphalt-StB und TL Asphalt-StB in der Praxis?
  • 14:15 Uhr bis 15:30 Uhr Flut der Asphaltbauweisen und Bindemittelzusätzen (Dr.-Ing. D. Gogolin)
    • Was dient welchem Zweck?
  • 15:30 Uhr bis 15:45 Uhr Pause (Getränke / Imbiss)
  • 15:45 Uhr bis 16:30 Uhr Verfestigung / Bodenverbesserung in der Theorie und Praxis
                                           (Dipl.-Geol. J. Schmitz)

    • Erstprüfung für Verfestigung HGT
    • Eignungsprüfungen für (qualifizierte) Bodenverbesserungen?
    • Prakische Umsetzung an aktuellen Beispielprojekten
  • 16:30 Uhr bis 16:45 Uhr Diskussion / Fragen
  • 16:45 Uhr Ende der Veranstaltung

Bremen 0421 / 89 81 37 24
Oldenburg 0441 / 30 93 801
Hamburg 040 / 70 38 23 56
Tostedt 04182 / 28 77 0
©2017 Ingenieurgesellschaft Dr.-Ing. Michael Beuße mbH - Bremen - Hamburg - Oldenburg - Tostedt

site created and hosted by nordicweb