GeotechnikSEMINAR

P R O G R A M M A B L A U F
am 24. Januar 2017
3. Verkehrswegebau und Geotechnik - Tage in Tostedt
G E O T E C H N I K

 

  • Ab 09:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer und Begrüßung
  • 09:15 Uhr bis 10:15 Uhr DIN 18 300, 2016 (Ing. M.-Eng. L. Pahl)
    • Umsetzung der Normung in geotechnischen Berichten
    • Erfahrungen aus der Praxis anhand von Beispielprojekten aus der Geotechnik
  • 10:15 Uhr bis 10:40 Uhr Pause (Getränke / Imbiss)
  • 10:40 Uhr bis 12:00 Uhr Kombinierte Gründungsvarianten (Dr.-Ing. M. Beuße)
    • Berechnungsansätze zur Modellierung kombinierter Gründungssysteme auf schlecht tragfähigem Baugrund
    • Praktische Umsetzung kombinierter Gründungssysteme am Beispiel des Projektes Siemens Nacelle Factory in Cuxhaven
  • 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr Mittagspause (Getränke / Imbiss)
  • 13:00 Uhr bis 14:15 Uhr Optimierungsoptionen im kommunalen Verkehrswegebau durch den Einsatz von Geogittern - Übertragung von Großversuchsergebnissen in die praktische Umsetzung (Dr.-Ing. L. Vollmert)
    • Verwendung von Geogittern im Bereich von Baustraßen und Wirtschaftswegen
    • Optionen zur Verbesserung der Gebrauchstauglichkeit bei geringen Asphaltschichten
    • Praxisbeispiele
  • 14:15 Uhr bis 15:00 Uhr LAGA M20 (M.-Sc. S. Winter)
    • Allgemeiner Teil, nützlich oder überflüssig?
    • Teil II (TR Boden), Fluch oder Segen in der praktischen Umsetzung
  • 15:00 Uhr bis 15:20 Uhr Pause (Getränke / Imbiss)
  • 15:20 Uhr bis 16:30 Uhr Verwertung / Entsorgung von Boden (M.-Sc. S. Winter)
    • Richtige und falsche Anwendung der LAGA M20 im Zuge von aktuellen Beispielprojekten
    • Wann muss entsorgt und wann kann verwertet werden
    • Oberböden und Torfe in Verbindung mit der LAGA M20, geht das?
  • 16:30 Uhr bis 16:45 Uhr Diskussion / Fragen
  • 16:45 Uhr Ende der Veranstaltung

Bremen 0421 / 89 81 37 24
Oldenburg 0441 / 30 93 801
Hamburg 040 / 70 38 23 56
Tostedt 04182 / 28 77 0
© Ingenieurgesellschaft Dr.-Ing. Michael Beuße mbH - Bremen - Hamburg - Oldenburg - Tostedt

site created and hosted by nordicweb